Posts by Oleiwa

    Hallo grüß Dich,

    meines Erachtens kannst Du da eine normale Schraube nehmen, die durch die Bohrung paßt. Dein grüner Kreis ist an sich keine Spannvorrichtung sondern die Befestigung der Lichtmaschine am Motorlock. Dort geht eine lange Schraube als Achse nach hinten durch worauf eine Mutter sitzt. Die müßtest Du ausbauen, wenn die Lima mal raus muss. Es gibt diese Achse mit neuen Gummis sowie die oben benannte Schraubendurchführung (Gummi gelagert) neu, falls sie nicht mehr schön sind. Ich glaube Splendid Parts.

    Beste Grüße aus Hamburg, Olli

    Hallo, ich habe einmal mit Suchfunktion "Fahrgestellnummer" ein bißchen durchforstet, aber für meinen eventuellen Fall keinen richtigen Ansatz gefunden. Meine Frontmaske ist Knäckebrot und muss gewechselt werden. Diese wurde bereits einmal nach einem Unfall 1992 gewechselt und in das damalige Neuteil die bestehende Fahrgestellnummer eingeschlagen. Damals gab es noch einen Stempel im Fahrzeugschein, dass die Fahrzeugnummer nachgeschlagen worden war. Soweit so gut, wenn ich nun aber eine gebrauchte Frontmaske mit einer eventuell anderen Fahrgestellnummer verbaue, wie verhalte ich mich mit der Fahrgestellnummer? Es ist eine 1973 Limo, also ein AB Modell die Nummer ist links neben dem Kühler eingeschlagen. Aus der alten Maske ausschneiden und in die neue einschweißen und dort die bestehende ausschneiden??? Weiß jemand Rat oder gab es schon Ähnliches?

    Grüße von Olli aus Hamburg

    Hallo, alte Leier wahrscheinlich. Hat noch jemand brauchbare, nicht zu schweißende Kotflügel anzubieten, meine sind jetzt endgültig drüber und, jetzt exotisch, eventuell Frontmaske. Meine wurde nach einem Unfall 1992 mal komplett getauscht, aber leider von jedem Lackierer schlecht behandelt, jetzt ähneln sie Knäckebrot...

    Hallo Gemeinde,

    kann jemand Auskunft erteilen, ob die


    unter eine 73´ Limo 1,1 N paßt?

    Opel GT 1900 Kadett A-B Hinterachse Serie 1

    Oder hat noch jemand eine vielleicht gute auf Tasche?

    Hab vielen Dank für die Beschreibung und Dein Angebot. Ich habe über Ebay bestellt. Kost ja nix. Habe ich dann gleich "kleinen" Vorrat und die Osram LED´s funktionieren tadellos, weder "zu früh" noch mit Hupe anders...

    Falls Du das komplette Programm möchtest, ich habe noch eine Achse mit Stabi aufnähme liegen. Diese kann auch Wunsch gestrahlt, gepulvert und überholt werden.

    Hallo Schnarchie, grüß Dich...ich wollte dieses Thema nochmals aufgreifen, da nun (zwei Jahre später und wieder TÜV-fällig) die andere Seite (Federtopf links Hinterachse) durchgerostet ist und der ursprüngliche Monteur nunmehr auch verweigert zu schweißen, obwohl das vor zwei Jahren rechts noch gut ging...Also hast Du die Achse noch und passt die auf einen 1973 1,1N Limousine und wenn ja, was möchtest Du dafür haben?

    Hallo liebe Freunde,

    ich habe nunmehr die teuren Osram LED´s im Cockpit verbaut und bin sehr zufrieden. Ich finde die Helligkeit (kalt weiß) mega, ist natürlich Geschmackssache, aber meine Kontrolleuchten Blinker und das Fernlicht leuchten jetzt super...nun habe ich eine Frage bezüglich des Leuchtmittels der Uhr, hat hier jemand eine genaue Bezeichnung, weil ich dort noch normal original verbaut habe, was jetzt natürlich gelblich warm scheint. Dort würde ich auch gerne LED verbauen....Danke...

    Also,

    wie ich eingangs sagte, den Lautsprecher hatte ich käuflich erworben (Ja, um die 70 Euronen ist nicht wenig). Durch einen Hinweis aus dem Forum konnte ich dann für kleines Geld eine Originalhalterung kaufen. Nunmehr habe ich beides verbaut = Radio raus; Zuleitung für die Deckelbelüftung raus; reingeprokelt , dann sitzt es und mit Schraube von oben original verschraubt, Belüftungsschlauch wieder eingesetzt. Beides passt exakt zusammen. Und das Ergebnis.....ich kann nur schwärmen...meine Zwei-Wege-Blaupunktboxen hinten und die Lautsprecherkombination vorne = Megasound = jetzt kommend in den Sommer Musik laut, Scheibe runter, Ellbogen raus und locker cruisen...Für mich, trotz des Preises, eine lohnende Investition.

    Hallo Christof,

    danke für Deinen Beitrag. Ich habe noch von vor dreißig Jahren zwei Zwei-Wege Blaupunkt Boxen in der Hutablage verbaut (Limousine), die ich, nach der Auflösung der Membranen durch Zeit und Sonne, nochmals gebraucht in einen super Zustand nachkaufen konnte. Der Sound ist Hammer, weil der Kofferraum gute Resonanz bietet. Dementsprechend wollte ich es Dir gleichtun bezüglich des Raumklanges mit dem Frontlautsprecher. Einen Lautsprecher habe ich schon, bin jedoch noch auf der Suche nach der Halterung, bevor ich mir die Finger breche, um selber eine aus Blech zu schnitzen. Hans...oberer Beitrag...hat sich leider noch nicht gemeldet...Das Radio habe ich auch gesehen...meines nehme ich zum TÜV raus...der letzte sehr, sehr junge Ingenieur rümpfte die Nase, wegen H-Zulassung...Wenn ich eine Halterung bekomme oder eine bastele wird das schon mit dem Einbau...da ist Geduld meine Stärke...ähnlich wie den Anlasser wechseln OHNE die Motorhalterung zu demontieren...

    Ich werde berichten....

    Moin,

    Ich müsste noch so einen Halter und auch einen neuen passenden Lautsprecher. Ich hab mir mal ein Paar neue Lautsprecher bestellt und einen selber verbaut, muss nur ein Auge am Halter etwas angepasst werden wenn ich es mir recht erinnere. Ich schau mal nach wenn du möchtest.

    :....):Hans

    Lieber Hans, das wäre zauberhaft. Mir würde schon die Halterung genügen, da ich schon den neuen Lautsprecher (Repro) von Pioneer gekauft habe. Schau doch mal nach und sende mir gerne ein paar Fotos auf oleiwa@web.de. Schließlich auch einen Preis natürlich inkl. Versand. Grüße Olli

    Erstmal super vielen Dank für eure Anregungen, Fotos und Zeichnungen. Ich würde schon gerne wieder einen Lautsprecher vorne reinfrickeln, ob ich das aber so nach Zeichnung aus Blech herstellen kann (die Halterung), ist für mich schon eine Herausforderung. Deshalb vorab die Frage hat noch irgendjemand eine Halterung auf Tasche und wenn ja auch verkäuflich? Oder eventuell irgendwie was zum Gegentausch?

    Jetzt gerne die Stellungnahme zu euren Meinungen...Beatbox gar keine schlechte Idee...müsste ich aber zum "spulen" immer auf dem Handy rumdödeln und während der Fahrt nicht so gut...Nur Radio ist nicht unbedingt mein Ding, höre ich aber auch ab und zu....was ich bemerkt habe ist, dass meine Restfamilie MEINE Musikrichtung (basslastig ein bißchen housig und ähnlich) nicht so mag und der Kadett der einzige Platz ist, wo sie laut hören kann (ohne, das einer nörgelt... :rolleyes: ) ...und ich mag es auch noch mit lauter Musik und auch Fenster offen (Sommervariante) zu cruisen...auch wenn das vielleicht für andere ein bißchen komisch wirken mag...find ich super...und letztlich USB Buchse zum Laden habe ich bereits im Handschuhfach hübsch verbaut, da ich bis jetzt keinen vernünftigen Adapter für den Zigarettenanzünder finden konnte...da hängt jetzt eine Dashcam dran, weil die anderen so verrückt fahren, wie ich vor 30 Jahren.... :D Grüße Olli