Posts by Kadett65-67

    Der Tank muss auf jeden Fall ausgebaut werden um das Tankstutzengummi zu wechseln.

    Dann sollte das kein Problem darstellen das Gummi auszutauschen.

    Damit es einfacher ins Loch passt das Gummi ein wenig Spülmittel oder Reifenmontagepaste einschmieren, dann geht der Tank an sich auch besser übers Gummi.


    Gruß Jan :....):

    Kleine Ursache, große Wirkung.

    Und manchmal sucht man sich einfach kaputt und sieht den Baum vor lauter Wald nicht mehr.

    Das ist mir auch schon oft so ergangen, aber schön das er nun wieder rund läuft und nicht mehr sägt. :thumbup:


    Gute Fahrt und immer eine Handbreit Sprit im Tank.


    Gruß Jan :....):

    Ich brauch heute auch nen Schnaps oder besser direkt zwei ...da fallen mal 2-3 Tropfen Regen und alle fahren wie die letzten Idioten ...grrr


    Ich hab auch schon gebr. Fensterheber eingebaut aber bei dem grünstigen Preis kann man den direkt neu kaufen. Hab auch schon etliche über die Jahre bei Matz bestellt und war immer sehr zufrieden.


    Dann viel Glück beim Ein- und Zusammenbau.

    :i):

    Hi Jörg,


    der Kurbelapparat geht auch schon mal, wenn auch selten, kaputt und dann dreht der Fensterheber ohne Widerstand durch. Da hilft denn nur ein Austausch des Kurbelantriebs.

    Soweit ich weiß gibt es bei Matz in Flensburg noch neue Fensterheber-Seilrollen zu kaufen.


    Ich häng dir mal nen Link zu Matz an, hier die Seilrolle für alle 2-türigen Kadetts für die rechte Seite.

    Fensterheberseilrolle
    Fensterheberseilrolle mit Drahtseil, rechts für: Opel Kadett B - Typ 31 - Limousine 2-Türig Opel Kadett B - Typ 32 - Coupe 2-Türig, Coupe 2-Türig Luxus Opel…
    www.matzautoteile.de


    Gruß Jan

    Ich hab mein Blaupunkt Frankfurt vor 2 Jahren auch ausgebaut und die Leerblende wieder eingebaut.

    Es hat nach 55 Jahren einfach seinen Dienst versagt indem es sich nicht mehr ausstellen ließ, der Drücker im linken Drehregler hat seinen Dienst quittiert. Eine Frechheit ist das nach so kurzer Lebensdauer einfach so kaputt zu gehen. :motz:  :D:


    Hab die letzten Jahre eh selten beim Kadett fahren Radio gehört, im Sommer hörste nix weil alle Schotten weit offen und der Fahrtwind dir um die Ohren braust und im Winter düst dir der Luftstrom auf Stufe zwei entgegen. Dazu noch die leichten Radlagergeräusche von hinten, das ächzen des Getriebes und der röhrende Sound vom Powerrohr Auspuff.


    Da brauchste kein Radio mehr.

    Aber jeder wie er mag. :i):

    Hier hab ich noch einen Brief gefunden in dem ein 11N mit 13 Zoll Bereifung ausgestattet war.

    Bis Modell mit Einkreis Scheibenbremse und 45 PS.

    Das bremst sich lustig so ohne BKV. :D



    Dieser Honk hat aber Recht. Bei Umrüstung von 12 Zoll auf 13 Zoll muss etwas am Fahrwerk geändert werden.


    Dann erzähle uns doch mal was da am Fahrwerk bei Umrüstung von 12 auf 13 Zoll Räder geändert werden muss anstatt immer nur Brocken in den Raum zu werfen!

    Moin.


    Ich für meinen Teil habe keinen verschließbaren Tankdeckel mehr am Kadett nachdem mir zweimal das Malheur passierte das der org. verschließbare Tankdeckel sich nicht mehr aufschließen ließ und durch drehte. Ich musste beide Male den Tankdeckel nebst Tank und Gummistutzen austauschen weil sich alle drei Teile nicht mehr zerstörungsfrei ausbauen ließen. Danach war ich kuriert und nutze seitdem den nicht verschließbaren Tankdeckel vom Standard Kadett.


    Gruß Jan :....):

    Bei Matz gibts noch welche, das dürften die für die BIS Modelle sein.

    Die Frage ist nur welche jetzt länger sind ...ich glaube die vom BIS. :kop:


    Scheibenwischerarm
    Scheibenwischerarm - silber - für: Opel Kadett B - Typ 32 - Coupe 2-Türig ab Fg.Nr. 1007761 bis Fg.Nr. 1234067 Opel Kadett B - Typ 37 - Limousine…
    www.matzautoteile.de


    Gruß Jan :....):

    Zum Schluss noch Fotos von der Anreise und dem letzten Abend mit dem harten Kern.


    Wenn ich gewusst hätte das René sein Navi uns über verschlammte Feldwege (landschaftlich schöne Strecke) nach Wadersloh führt dann hätte ich mir das "den Egon durch die Waschanlage schicken; mit Unterbodenwäsche" am Freitag Abend sparen können. :D:


    Mein Fazit: Ein schönes 35. Jahrestreffen mit vielen lieben Leuten, Spaß inne Backen haben bis zum umfallen, 6-Farben-Beige und Motorhaubensurfen am Sonntag Abend. Aber leckersten war der Phosphor zum hinter die Binde kippen. :=/): :OO:






















    Moin,


    ich mach einfach mal ein Thema auf, denn Fotos in die Galerie einstellen geht nicht mehr. Da hab ich mein Kontingent längst weit überschritten, weiß auch nicht wie das passieren konnte. :kop:


    Das Treffen war wieder richtig schön, viele liebe alte und neue Leute getroffen. :OO:

    Vor allem hab ich ich mich tierisch gefreut Steffi mal wieder zu sehen. Die Letzten werden die Ersten sein ...hihihi :wink2:


    Sonntag morgen um kurz vor 6 Uhr, der Platz schläft noch und spätestens nach dem wach werden wurden hier und dort wieder die Microfasertücher ausgepackt um dem geliebten Autowagen den Tau vom Körper zu wischen.