Posts by Kadett65-67

    Nach langer und reiflicher Überlegung werde ich dieses Jahr nicht zur Miami Party erscheinen. Mir geht es immer noch nicht so gut das ich mir die 250 km Anfahrt zutraue, im Moment reichen schon 20 km und ich bin völlig im Arsch und muss mich ne Stunde hinlegen und ausruhen. Auch bin ich noch nicht wieder so gut zu Fuß. Alles in allem dauert es wohl noch 1-2 Monate bis ich auch wieder alleine wohnen kann, derzeit wohne ich bei meinen Eltern.

    Ich wünsche euch allen aber schöne Tage und viel Spass.

    Liebe Grüße, Jan :wink2:

    Sofern es mein gesundheitlicher Zustand dann zulässt erscheine ich natürlich auch wieder gerne. Vielleicht auch nur für eine Übernachtung von Donnerstag auf Freitag, mal sehen wie ich mich fühle und ob ich mir bis dahin überhaupt so eine lange Anreise zutraue.

    War bis gestern wieder eine Woche im Krankenhaus und hab den Egon vorhin ne kleine Runde gefahren nachdem er wieder 3 Wochen rum stand. 😁

    Macht noch Spaß und ich hatte Tränen in den Augen stehen.

    Dann vielleicht bis Miami,

    Grüße vom Jan 😘

    Ich bin was den Kantenschutz/Dichtung der schlechteste Ansprechpartner was Neuteile betrifft. Verwende soviel es geht wieder und sträube mich dagegen alles am Kadett zu erneuern wenn man es nicht noch retten kann. Bei den Bis-Modellen gab es eine Chromklammer die beide Endstücke zusammen gehalten hat, bei den AB-Modellen gehe ich davon aus das die Endstücke verklebt sind. Aber ohne Gewähr.

    Die Dichtungen hab ich nun auch gefunden:
    https://www.splendidparts.de/kaufhaus_2/Kad…&referid=178926

    Extrem geil wäre es nun noch, wenn es diese auch in Rot gäbe. Bei mir ist vorne der Kantenschutz rot in den hinteren fenstern aber eben dieser schwarze verbaut. Vielleicht ist das aber auch original so gewesen :/

    Der Kantenschutz/Dichtung ist immer in schwarz gehalten bei den Ausstellfenstern. Solltest du auf den Gedanken kommen die Dichtungen die gleichzeitig als Kantenschutz dienen in der Waschmaschine zu säubern so würde ich es sein lassen. Die aufgeklebte Dichtleiste am Kantenschutz löst sich dabei. So ist es mir passiert und jetzt hab ich Dichtungen hinten vom Ford Ka verbaut.

    Der Tank muss auf jeden Fall ausgebaut werden um das Tankstutzengummi zu wechseln.

    Dann sollte das kein Problem darstellen das Gummi auszutauschen.

    Damit es einfacher ins Loch passt das Gummi ein wenig Spülmittel oder Reifenmontagepaste einschmieren, dann geht der Tank an sich auch besser übers Gummi.

    Gruß Jan :....):

    Kleine Ursache, große Wirkung.

    Und manchmal sucht man sich einfach kaputt und sieht den Baum vor lauter Wald nicht mehr.

    Das ist mir auch schon oft so ergangen, aber schön das er nun wieder rund läuft und nicht mehr sägt. :thumbup:

    Gute Fahrt und immer eine Handbreit Sprit im Tank.

    Gruß Jan :....):

    Ich brauch heute auch nen Schnaps oder besser direkt zwei ...da fallen mal 2-3 Tropfen Regen und alle fahren wie die letzten Idioten ...grrr

    Ich hab auch schon gebr. Fensterheber eingebaut aber bei dem grünstigen Preis kann man den direkt neu kaufen. Hab auch schon etliche über die Jahre bei Matz bestellt und war immer sehr zufrieden.

    Dann viel Glück beim Ein- und Zusammenbau.

    :i):

    Hi Jörg,

    der Kurbelapparat geht auch schon mal, wenn auch selten, kaputt und dann dreht der Fensterheber ohne Widerstand durch. Da hilft denn nur ein Austausch des Kurbelantriebs.

    Soweit ich weiß gibt es bei Matz in Flensburg noch neue Fensterheber-Seilrollen zu kaufen.

    Ich häng dir mal nen Link zu Matz an, hier die Seilrolle für alle 2-türigen Kadetts für die rechte Seite.

    Fensterheberseilrolle
    Fensterheberseilrolle mit Drahtseil, rechts für: Opel Kadett B - Typ 31 - Limousine 2-Türig Opel Kadett B - Typ 32 - Coupe 2-Türig, Coupe 2-Türig Luxus Opel…
    www.matzautoteile.de

    Gruß Jan

    Ich hab mein Blaupunkt Frankfurt vor 2 Jahren auch ausgebaut und die Leerblende wieder eingebaut.

    Es hat nach 55 Jahren einfach seinen Dienst versagt indem es sich nicht mehr ausstellen ließ, der Drücker im linken Drehregler hat seinen Dienst quittiert. Eine Frechheit ist das nach so kurzer Lebensdauer einfach so kaputt zu gehen. :motz:  :D:

    Hab die letzten Jahre eh selten beim Kadett fahren Radio gehört, im Sommer hörste nix weil alle Schotten weit offen und der Fahrtwind dir um die Ohren braust und im Winter düst dir der Luftstrom auf Stufe zwei entgegen. Dazu noch die leichten Radlagergeräusche von hinten, das ächzen des Getriebes und der röhrende Sound vom Powerrohr Auspuff.

    Da brauchste kein Radio mehr.

    Aber jeder wie er mag. :i):