Posts by Aaaaahhhndi

    Herrlich!

    Supergutes Video :---:

    So würde ich meinen Kadett auch gerne verewigen (wenn auch mit einem anderen Musik-Stil :D: )

    Heute hat doch der ein oder andere ne Kamera, Drohne etc., vieleicht bringt das ja einer mit, dann kannst Du das ja während der Miamiparty machen, vorausgesetzt Du kommst wirklich "standesgemäß" dort hin. :bang:


    Das einzige Problem, das nicht so leicht zu lösen wäre... wo bekommen wir so kurzfristig noch ne Wolle Petry CD her... :i):

    ich hatte mal einen Himmel von PS-Autoteile, allerdings für Ascona A, gehabt. Der ließ bzw. lässt vom ehemaligen Opel-Tuner Bruhy fertigen. Ging wunderbar, Kleber hatten wir uns damals von einem Sattler besorgt, aber was das war, keine Ahnung mehr.

    Ja, #metoo.


    Dafür das es mein erster Himmel war, bin ich trotzdem sehr zufrieden damit. Kleber war ein spezieller im Metalleimerchen, absolute Seuche das Zeug, aber Pflichtprogramm wenn es halten soll.


    Dazu alle Klemmen und Wäscheklammern die ich ergattern konnte und viel Zeit. Habe jede geklebte Kante (vorne, hinten, links, rechts) zur Vorsicht über Nacht aushärten lassen, weil der muss schon irre straff gespannt werden.

    Es hieß doch das der Themenstarter die Arbeiten ohnehin nicht selbst durchführt, sondern jemand anders. Ich bin davon ausgegangen, daß es eben dieser jemand sein könnte oder halt derjenige, der die Arbeiten aktuell ausführt.


    Oder aber das Auto wurde veräußert, und der neue Besitzer schreibt weiter, weil es ging ja hier erstrangig um das Auto.


    Oder aber der Schreiber hat jetzt ein neues Pseudonym hier im Forum.


    Aber ein komplett anderes Auto und/oder Projekt ist unvorstellbar, das würde einem ja nicht mit der noch so abgedrehten Phantasievorstellungen in den Sinn kommen.


    Seltsam? Aber so steht es geschrieben...

    Man kann es sich meistens sparen solche alten Beiträge wieder hoch zu kramen wenn der Verfasser seit seinem letzten Kommentar nicht mehr online war. :i):

    Ist eine der wenigen Situation, in denen es eine Freude sein kann, falsch zu liegen... ;)

    Ich glaube aber das dieser läuft wie n Sack voller inkontinenter Klapperstörche ohne Hoden, oder sowas in der Art.

    HEHE... guter Vergleich ;)

    1.9er den ich easy eingetragen bekomme mit nem 2L (Xe oder so müsst ich jetzt nachsehen das mach ich nacher mal) Kopf den hab ich auch schon.

    XE... Da muss ich immer an DEN "XE" denken, aber das kannst Du ja nicht gemeint haben.


    Viel Glück auf jeden Fall bei Deiner Entscheidungsfindung und Teilesuche!

    Nun ja,

    ich fahre Maxxis Weißwandreifen seit mehr als 12 Jahren im Sommerbetrieb auf einigen Oldtimern.Keinerlei Unauffälligkeiten bis jetzt.Wer seine Schlurre allerdings als Alltagshure missbraucht.dem wünsche ich sogar mehr als eine "Kaltverformumg" :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


    Gruß Reiner

    Ich wünsche einfach allen eine gute Fahrt, das gleicht das dann wieder aus.

    Wer hätte gedacht, daß das Schrauben an grauen Autos, an einem äußerst grauen Tag, Farbe ins Spiel bringt? Stolz wie Bolle, die beiden äußeren Schrauben der "Regenwasser-Abdeckung" nach innen verlegt, vorher ein Schnürchen Affenkit zwischen, passt perfekt:



    Von außen auch so schön und unauffällig, bin Stolz wie Bolle:



    Herrlich!


    Das Material ist schwarzes PVC, das lässt sich mit dem Fön schön abkanten, von unten hab ich noch eine Leiste drunter gemacht, damit das besser hält und der Druck sich besser verteilt bzw. besser abdichtet.

    Habe heute endlich mal die Zeit gefunden, die Abdeckung unter den Lüftungsschlitzen an der Windschutzscheibe zu "ersetzen". Mit dem Originalteil lief mir immer das Wasser auf den Stecker des Kurbelwellensensors, der dann auch mal aufgrund von Korrosion irgendwann in den Streik trat.


    Aber damit ist jetzt hoffentlich Schluss:



    Eingebaut schaut das so aus, die Ösenschrauben dienen auch gleichzeitig der Befestigungsmöglichkeit für die Kabel:



    Von außen natürlich, wie gewünscht, nahezu unsichtbar:



    Perfekt ist es noch nicht, zwei zusätzliche Schrauben plus Affenkit werden es aber dem nahe bringen.

    Ja, Datenschutz ist gerade heutzutage richtig wichtig.


    Das sollte man auf jeden Fall ernst nehmen, weil die ohnehin freiwillig preisgegebenen Wohnorte müssen unbedingt geschützt werden.


    So, aus lauter Frust melde ich mich im Fratzenbuch an und poste dort erstmal schön mein Mittagessen.

    Koni gelb, ist eigentlich easy.


    Anleitung dazu habe ich nicht. Pro Seite eine Mutter oben, unten eine Schraube mit Mutter.


    Manchmal dreht sich die obere Stoßdämpferabdeckung und Kolbenstange mit, dann braucht man eine passende Zange zum festhalten. Bloß nicht die Kolbenstange des neuen Dämpfers verhunzen.


    Und immer schön Unterstellböcke zur Absicherung nutzen.

    So, alles top gelaufen, vielen Dank nochmal an Peter & Kirsten für den schönen Vormittag!


    Übrigens der Fehler beim Scheibenwischer mit fehlender 1. Stufe und 2. Stufe langsam statt schnell war meine Schuld. Beim aufstecken des Steckers am Wischerschalter hat sich der Kabeschuh vom gelben Kabel herausgedrückt.


    Der verkehrtherumdrehende Wischer auf der Beifahrerseite war das Spiel im Wischerlager schuld. Da ist dann der Drehhebel am rechten Wischerlager nach oben durchgeschnuckt statt nach unten wie es sich gehört. Anderes besorgt, eingebaut, gut ist.


    Heute war ein schöner Tag.