Posts by Julian

    Ich hatte da mal einen interessanten Fall der sich vor Gericht lange zog.

    Kurzversion: meine Ex-4-Türer Limo verkauft (mit gültigem "Pickerl"). Hatte keine Fahrgestellnummer mehr eingeschlagen, aber korrektes Typenschild vernietet mit der Fahrgestellnummer ident zum Brief. Wagen verkauft, 4 Jahre (!) später beklagt sich der Verkäufer, ich hätte ihm ein nicht zulassungsfähiges Auto verkauft. Er hat das Auto in 4 Jahren nicht angemeldet und dann weiterverkauft. Der neue Besitzer wollte es dann zulassen und scheiterte dabei, was aber sehr komisch war. Letztlich verklagte der neue Besitzer meinen Käufer, und der dann weiter mich :)

    Vom Gericht wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Ich konnte die Historie des Fahrzeugs zweifelsfrei nachweisen, inklusive Fotos usw.

    Nach knapp 2 Jahren und mehreren Verhandlungsrunden und Gutachten die ganz klare Entscheidung: Eine fehlende Fahrgestellnummer bei einem so alten Auto ist kein Grund, eine Zulassung zu unterbinden. Diese Nummern können im Laufe des Autolebens leicht verschwinden, durch Reparatur, Korrosion, sonst was. Entscheidend ist die feste Verbindung des Typenschilds per Nieten (keine Schrauben). Mehrere Gutachter haben dies letztlich bestätigt...

    ...ich hätte alle möglichen Anbieter abgeklappert, bin nicht recht fündig geworden... habt ihr eine Quelle für mich? CIH wurden ja noch ewig gebaut, sprich Omega A und Frontera glaub ich, da sollte es doch noch was geben, oder?

    ...ich muss mein eigenes Thema mal wieder rauskramen :)

    mir ist der Magnetschalter vom Starter hops gegangen. Klassiker... Ritzel flutscht immer wieder mal nicht so rein wie es soll.

    Komm ich da ohne Starter/Getriebe-Ausbau ran? Sitz grad im Büro und sinniere was da auf mich zukommt...

    das ist ein immer wiederkehrendes Problem... Lösung hab ich aber auch keine :)

    cruiser
    August 26, 2009 at 4:44 PM

    Wer bist du denn... Stell dich doch mal vor... 😁


    Das war aber nicht seine Frage. :wink2: Wer kann sagen, wenn sich jemand vorstellt das dies auch sein richtiger Name ist. Hauptsache es steht eine kurze Vorstellung mit irgend einem Namen. Und dann sind alle sind zufrieden. :ringel: Oder gibt es hier jemand der die ganzen Daten von einem Neuling überprüft. 8|

    Ganz ehrlich, du bist einfach nur peinlich. Konstruktive Beiträge, null. Stänkerei, jede Menge. Leute wie du, die sich hinter ihrer Tastatur verstecken und nur stänkern und provozieren sind zum Kotzen. Wenn ich was zu sagen hätte, wärst du nicht mehr in diesem Forum. Ich bin bald 20 Jahre hier und so Leute wie du hatten wir immer wieder, dich leider schon viel zu lange...

    KolmanCline: es wär nett und der Kommunikation förderlich, sich kurz mit paar Zeilen vorzustellen. Dann gibt es auch schneller Antworten. Das ist auch nicht böse gemeint von Greenie...

    Ich habe meine Edelstahlanlage von Risse. Ist eine Powersprint Gr. A vom Kadett C abgeändert auf Kadett B mit 60 mm Durchmesser. Natürlich mit großem Flansch. Irgendwas um die 700.- + Mehrschwein...
    Passt perfekt.

    Karosserie entkernt Dann KTL Beschichtung Ganzlackierung , Voderachse und Hinterachse überarbeitet alle Achsteile aufgearbeitet .Himmel und Boden vom Sattler . Neue Nebenaggregate am Motor alle Motorhalter und Kleinteile verzinkt . Kabelbaum überarbeitet Original . Bremssättel von Conti Werksüberholung . Alles einmal Neu

    was das mit "frame-off" zu tun hat erschließt sich mir nicht... :)
    welcher "frame"?

    03.2120-4102.3
    Vorderachs-Scheibenbremse, mit BKV, 2 Abgänge für vorderen Bremskreis

    03.2120-2502.3
    Vorderachs-Scheibenbremse, USA mit Warneinrichtung, FAG H20915.0.1.

    03.2120-1981.3
    Kadett B 1.9, 20,64 mm Dm, Delco System, Scheibenbremse mit BKV, 3 Anschlüsse
    Girling 4005165, Kager 39-0261

    Da gibt es viele unterschiedliche Varianten :)
    Soweit ich weiß gibt es keine Unterschiede zwingend zwischen CIH und OHV. Wenn man ins WHB schaut gibt es eine laaaaange Liste an unterschiedlichen Typen. Ich hab da mal alle relevanten zusammengetragen und die ATE, FAG, Girling und Kager Nummern, soweit verfügbar, ergänzt