Rallye 1100 F Coupé Farbcode und Innenausstattung

  • Hallo,

    Ich suche Informationen zu den Farben und Innenausstattungen von meinen zwei Rallye‘s, beides sind Restauration-Projekte.

    Die Nummer 1 ist der „Belgier“, ein Belgienimport. Hat die Fahrgestellnummer 929 237 692, das Typenschild ist von Antwerpen.
    Die Farbe ist 408, sierrabeige wie ich schon herausgefunden habe. Habe auch schon Kadett B Rallye auf Bildsuche googelt, aber noch nie einen beigen Rallye gesehen.
    Ausstattung ist 691, das müsste Rallye-Standart sein, allerdings habe ich Stoffsitze mit seitlichem Kunstleder in schwarz und ohne Kopfstützen.


    Der zweite ist der „Tessiner“, stammt aus dem Süden der Schweiz. Hat die Fahrgestellnummer B 929 058 849, das Typenschild ist von Biel CH. Produktion Bochum?

    Die Farbe ist 0D Acryl (steht so auf der Plakette), dazu habe ich nichts gefunden.
    Auch zur Ausstattung 069 habe ich nichts gefunden, habe das Auto ausgeräumt gekauft.


    Danke für eure Mithilfe!

    68' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    69' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    75' C-Limo 2-türig 1200 S, modifiziert

    03' Zafira A OPC (Langstrecken)

    05' Meriva A (Alltag)

    68' MB W108 280 S

    62' MF 65 MK 2

    74' Norton Commando 850, modifiziert

    58' Triumph 6T Thunderbird

    01' Triumph Speed Triple T509

    21‘ Hypermotard 950 RVE

    Instagramm @mullerschongau

  • Konkret möchte ich wissen:

    Zum Belgier:

    1. Ist die Farbe 408 eine offizielle Rallyefarbe oder Sonderwunsch?
    2. Meine verbaute Innenausstattung ist schwarzer Stoff mit Längspfeifen und seitlichen Kunstlderstreifen. Welche Nummer ist das? Ist das 691?
    3. Waren Kopfstützen nicht Standard beim Rallye?


    Zum Tessiner:

    1. Was ist die Innenausstattung 069? Eine mögliche Option beim Rallye oder Sonderwunsch?
    2. Wie ist die Bezeichnung der Farbe 0D Acryl? So ein grün-grau metallic?

    Allgemein:

    1.:Fahrgestellnummer mit B voran = Produktion Bochum?
    2. Ohne B voran Produktion Antwerpen?
    3. Wurden in der Schweiz auch Rallye‘s gebaut?
    4. Gab es noch andere Werke wo Rallye‘s gebaut wurden.


    Danke für eure Mithilfe.

    68' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    69' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    75' C-Limo 2-türig 1200 S, modifiziert

    03' Zafira A OPC (Langstrecken)

    05' Meriva A (Alltag)

    68' MB W108 280 S

    62' MF 65 MK 2

    74' Norton Commando 850, modifiziert

    58' Triumph 6T Thunderbird

    01' Triumph Speed Triple T509

    21‘ Hypermotard 950 RVE

    Instagramm @mullerschongau

  • Hallo Kollege,

    ich würde Dir gerne die eine oder andere Frage beantworten.

    Aber zu diesen speziellen Rallye-Fragen kann ich leider nix sagen.

    Hoffe, es meldet sich noch einer der sich besser auskennt zu dem Fragenkatalog.

    Gruß, Volker :wink2:

    "Du musst schon den rechten Fuß bewegen...sonst wird das nix!" :i):

    Kadett B L Bj.70 1.1S Limo Lagoblau
    Kreidler Florett RMC Bj.79
    NSU Quickly Bj.61

  • Bekommt man bei der Alt-Opel-IG Infos, auch wenn man nicht Midglied ist?

    68' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    69' B Rallye F 1100 SR, Restaurationsobjekt

    75' C-Limo 2-türig 1200 S, modifiziert

    03' Zafira A OPC (Langstrecken)

    05' Meriva A (Alltag)

    68' MB W108 280 S

    62' MF 65 MK 2

    74' Norton Commando 850, modifiziert

    58' Triumph 6T Thunderbird

    01' Triumph Speed Triple T509

    21‘ Hypermotard 950 RVE

    Instagramm @mullerschongau

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!