• Selber machen! Ein Profi seines Gewerkes war auch mal ein Anfänger und hat wie wir alle nur einen Kopf und zwei Hände. Ist immer ne Option. Ich hab mir einen sog. Fetzenteppich gekauft, geschumpfen und trotzdem dann verbaut. Geändert, eingeschnitten hier und da und schließlich auch teilweise mit Pattex reingeklebt. Kann man schon auch mit Leben jetzt. Hau rein Fahren ist eh das wichtigste, meiner jetzt läuft auch endlich wieder wenn auch nur beschissen:)

    Gruß

    ...hasst Geburtstagsgrüße...

  • Es ist mir mittlerweile auch nicht mehr so wichtig. Dann is er halt an der einen Stelle vorne bissl im Arsch der gute Teppich. Vielleicht besorg ich mir doch mal so nen mehrteiligen, aber erstmal bau ich das ding jetzt zusammen das ich wieder fahren kann. Da hast du schon ganz recht :)

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Prima, vielen Dank für das Angebot. Ich habe inzwischen umgerüstet auf VDO Zusatzarmaturen somit stimmt nun das lichttechnische Gesamtbild. Nur schade um die Chromringe an den alten Instrumenten die haben mir schon sehr gefallen.

    Gruß

    ...hasst Geburtstagsgrüße...

  • Moin moin ihr Lieben. Max falls du noch Bock hast mit mir die Ventile einzustellen, wie wäre es jetzt dann mal im März?


    Könnten dann noch nen Tag vereinbaren und dann komm ich gerne nach Franken geschippert. Der Kadettylac will auch schon raus so wie er mich ansieht 😂😂😂


    Schicken Samstag euch allen.

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Servus,

    klar, können wir gerne mache.
    Wann hast du denn Zeit?

    Gruß
    Max

    ABS? ESP? ASR? ich brauch nur FODÜM!
    (Fahrspaß Ohne Diesen Überflüssigen Mist)

    1x 72er Kadett B-L Limo 2-türig 50 PS
    1x 70er Kadett B Caravan 2-türig 45 PS
    1x 69er Blitz LF8 80 PS inklusive Bachert TSA von 1977 und Bachert AL18
    1x 53er Triumph BDG 250 H mit Steib LS 200 Beiwagen
    1x Hercules 220 PL

  • Wie wäre es zb am we zum 09.03?

    Ich richte mich da aber gerne nach dir. Müssten nur kucken das es vielleicht nicht den ganzen Tag regnet. Die Karre hat stellen wo man gut das blanke Blech sehen kann 😂

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Ja, 9.3. ist bei mir noch frei. Kannst da gerne vorbei kommen.

    ABS? ESP? ASR? ich brauch nur FODÜM!
    (Fahrspaß Ohne Diesen Überflüssigen Mist)

    1x 72er Kadett B-L Limo 2-türig 50 PS
    1x 70er Kadett B Caravan 2-türig 45 PS
    1x 69er Blitz LF8 80 PS inklusive Bachert TSA von 1977 und Bachert AL18
    1x 53er Triumph BDG 250 H mit Steib LS 200 Beiwagen
    1x Hercules 220 PL

  • Sehr cool, ich freu mich. Kuck ma halt vorher nochmal das Wetter aber wenn es nicht stürmt und schneit wird er scho nicht auseinander fliegen 😂


    Was is mit unserem Kollegen der da noch beiwohnen wollte? VILEDA noch Interesse an dem Vorhaben sofern das für Max cool ist?

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Danke nochmal an euch Männers Max und VILEDA war schön mal wieder andere Kadett-Freunde zu sehen.
    Speziellen Dank für die Ventil-Erklärung und das nochmalige abblitzen.
    Mit dem neu eingestellten Ventilspiel fährt er jetzt noch besser als jemals zuvor, selbst als die Zündung gepasst hatte ^^

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Bitte, gerne.
    Kadett schrauben macht Freunden doch immer etwas mehr Spaß als allein!

    Also bis zum nächsten mal!

    ABS? ESP? ASR? ich brauch nur FODÜM!
    (Fahrspaß Ohne Diesen Überflüssigen Mist)

    1x 72er Kadett B-L Limo 2-türig 50 PS
    1x 70er Kadett B Caravan 2-türig 45 PS
    1x 69er Blitz LF8 80 PS inklusive Bachert TSA von 1977 und Bachert AL18
    1x 53er Triumph BDG 250 H mit Steib LS 200 Beiwagen
    1x Hercules 220 PL

  • Moin moin ihr lieben. Nachdem nun alles läuft und getüvt ist hab ich heute mal Getriebe und Diff-Öl gecheckt.
    Viel hat nirgens gefehlt, aber bissl was eben schon. Ist aber auch (beschämenderweise) bestimmt 15 jahre nix geprüft worden.

    Wechselt ihr das zeug eigentlich auch mal? Falls ja, wie macht ihr das beim Getriebe?
    Diff ok, deckel ab und raus die Suppe. Aber das Getriebe hat ja weder Deckel noch ablassschraube wenn ich das richtig sehe?

    Hauptsache die Rotzmühle läuft :klatsch:

  • Viele Hersteller auch Heute sagen man braucht es nicht zu wechseln . Aber die Realität sieht anders aus . Die Additive im Öl verbrauchen sich auch . Bedeutet weniger Scherstabilität im Betrieb . Besonders wenn ein Fahrzeug nicht oft im Gebrauch ist . Lieber öfter wechseln ,steht in keiner Relation zu den kosten ,was durch ALTES ÖL kommt . Öl kostet nicht die Welt und das wechseln ist sehr Einfach am Kadett .....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!