Ansaugbrücke - Anschluss

  • Hallo liebe Kadett-B Kollegen,

    ich hätte mal eine generelle Frage zu Ansaugbrücken für Weber (oder ähnliche) Vergaser.
    An den entsprechenden Ansaugbrücken die ich bisher gefunden habe gibt es immer einen Anschluss/Ventil.
    Ich hab das am Beispiel einer Steinmetz Brücke im Anhang markiert.

    Was genau ist dass denn für ein Anschluss? An der Standard Brücke gibt es z.B. einen Anschluss für die Kurbelgehäuseentlüftung, ich bin mir aber nicht sicher ob das dieser Anschluss ist.
    Möglicherweise ist es auch ein Anschluss für den Unterdruck des BKV, da stellt sich mir dann die Frage ob man diesen einfach unbenutzt lassen sollte falls man keinen BKV im Kadett verbaut hat.

    Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen, dass wäre super.

    Vielen Dank schon mal an Alle.
    Dave

  • Hallo Dave,

    Ja, ist der Anschluss für Unterdruck vom BKV.

    Eigentlich war so eine Doppelvergaseranlage nur für Fahrzeuge mit Scheibenbremsanlage auf der Vorderachse mit BKV.

    Hab auch schon Eintragungen mit Trommelbremse gesehen, eigentlich nicht zulässig.

    Wenn Du keine Scheibenbremse mit BKV hast, erst mal deinen Prüfer fragen.

    Gruß Steffen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!