Getriebe heult

  • Hallo Leute, schönen Sonntag erstmal.


    Mein Kadett stand einige Jahre, habe ihn nun reaktiviert, mit einigien Problem.
    Wasserpumpe und Thermostat habe ich erstmal neu gemacht. Ist jetzt alles dicht.


    Das Problem mit der schlechten Kompression .. da bin ich noch dabei,, dachte mir ich fahr einfach mal viel herum, und "brenn" die Brennräume mal sauber. Vielleicht bringt das schon a bisserl was.


    Kann also mal rumfahren.


    Habe dabei festgestellt, das das Getriebe extrem laut ist. Heult
    Geräusche sind mir so schon noch in Erinnerung, typisch Kadett Getriebe Geräusch finde ich, aber halt nur voll laut. Viel zu laut.


    Ist das Getriebe hinüber? Ölstand weiss ich nicht, konnte noch nicht drunter schauen.
    Schalten geht gut, Gänge gehen auch alle rein.


    Könnt Ihr mir Tipps geben was ich machen sollte.


    Danke schonmal
    Gruss aus Franken

    Kadett B, 2 Türer, Limo Lagoblau, BJ 1970, besitze ihn seit 32 Jahren

  • Servus,
    so nun mal gecheckt
    Getriebeöl nur wenig nachfüllen müssen. Sollte also passen
    Hinterachse Differential schon mehr nachgefüllt. Nun auch voll.
    Dann Probefahrt gemacht, am Anfang leichte Besserung gehört denke ich.
    Aber so nach 10 km war es wieder laut.


    Neues Getriebe fällig? Oder kann man das revidieren?


    Gruss und Danke schonmal für Rückmeldungen

    Kadett B, 2 Türer, Limo Lagoblau, BJ 1970, besitze ihn seit 32 Jahren


  • Aber so nach 10 km war es wieder laut.


    Neues Getriebe fällig? Oder kann man das revidieren?


    Gruss und Danke schonmal für Rückmeldungen


    Können schon, wird sich aber kaum lohnen, zumal man bestimmt nicht alle erforderlichen Teile problemlos bekommt.


    Besser gegen ein gutes, gebrauchtes Getriebe tauschen, fertig.


    Werden ja nicht die Welt kosten die kleinen Dinger.

  • Ein Getriebe zu überholen ist für Vatti kein Problem, für das OHV Getriebe bekommt mann auch noch alles. Ersatzteile für CIH Getriebe ist da schon wesentlich schwieriger.


    Ich hätte ab Sommer auch noch eine komplett überholte HA über ( ohne Stabi aufnähme)


    Kannst dich gerne hören lassen wenn du Fragen hast

    Mikrofiche DIGITAL
    Reifendruckaufkleber BIS/AB
    Winkelstücke Zierleistenverbinder Radlauf-Endspitze
    gibt es bei mir

  • Vielen Dank Schnarchie, ich meld mich wieder.
    Wie würde das dann laufen? Ich schick Euch das Getriebe ?


    Werde nächste Woche erstmal noch den Zylinderkopf abmontieren und revidieren lassen.
    Dann sehe ich weiter


    Gibt leider a bisserl was zu tun beim Kadett. :(


    Aber wird schon.


    Gruss aus Franken

    Kadett B, 2 Türer, Limo Lagoblau, BJ 1970, besitze ihn seit 32 Jahren

  • Du kannst es und schicken, und besorgst selbst einen Repräsentativen Satz dafür. zum Beispiel bei Matz in Flensburg, oder du machst ein paar Tage Nordsee Urlaub und kommst hier hoch gefahren;)

    Mikrofiche DIGITAL
    Reifendruckaufkleber BIS/AB
    Winkelstücke Zierleistenverbinder Radlauf-Endspitze
    gibt es bei mir

  • ...oder du machst ein paar Tage Nordsee Urlaub und kommst hier hoch gefahren;)


    Richtig cool Idee. Das würde ich sofort machen.

  • Guten Tag ich hatte eine frage zu den OHV 4 Gang Getrieben . Kann man von Ausen an iregend welchen Nummern erkennen ob es ein C oder B Kadett oder von Bis Fahrgestellnummer ?


    Der Grund für die frage ist : ich hab das Getriebe von meinem weisen zerlegt ,festgestellt das die Nadellager von der Nebenwelle /Vorgellege sich verabschiedet haben und die Welle und das Vorgellege schon beschädigt haben .

    So schlau wie ich bin hab ja genug Getriebe das nächste aufgemacht wo ich weis das Synchronring 2. Gang verschliessen ist...Ende vom Lied ich hab 2 zerlegte Getriebe da die 3 Überholsätze andere Nadeln für die Welle haben ..und die Anlaufscheiben einen Kleineren Innendeuchmesser haben .

    Da es mal aufgeschnapt habe das Im C die Getriebe nicht nur von der Übersetztung anders sind sondern auch die Lager were das Praktisch wenn ich weis was ich für Getiebe ich habe oder Brauche .


    mfg Claus

  • Also soweit ich mich erinnern kann, sind die Übersetzungen alle gleich... Die mit den dickeren Wellen sind vom c Kadett... Beim B Getriebe gibt es kein Ab oder bis... Nur lang oder sport Schalter aber die Getriebe sind gleich

    vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
    jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485
    Vectra B CC Bj.97 erste Hand 1,8 16V original Irmscher
    Yamaha Drag Star Custom Bj.99 Umbau

  • Kadett C Getriebe ist der erste und zweite Gang anders abgestuft, damit ist der Anschluss vom zweiten in den dritten etwas besser als am B Getriebe.

    Gruß Steffen

    Ah ja stimmt da war was... Ja irgendwie vergisst man manche Sachen...

    vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
    jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485
    Vectra B CC Bj.97 erste Hand 1,8 16V original Irmscher
    Yamaha Drag Star Custom Bj.99 Umbau

  • Ja das stimmt.. Und jeden Tag kommt irgend so ein Elektronik scheiß dazu🤮

    Ich liebe die alten Autos einfach da sie so herrlich unkompliziert sind 🥰

    vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
    jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485
    Vectra B CC Bj.97 erste Hand 1,8 16V original Irmscher
    Yamaha Drag Star Custom Bj.99 Umbau

  • ....und was ist heute noch unkompliziert, bei den Karren👍

    Fehlerspeicher auslesen... löschen... repariert! :---:

  • Fehlerspeicher auslesen... löschen... repariert! :---:

    😂😂😂😂😂Na wenns so einfach wäre... Ich kempfe jeden Tag mit dem Käs...

    vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
    jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485
    Vectra B CC Bj.97 erste Hand 1,8 16V original Irmscher
    Yamaha Drag Star Custom Bj.99 Umbau

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!